Wer ist Clownin Popolina denn wirklich?


Julia Schwarzbauer

Ich wurde in Graz geboren. Schon als Kind von Zirkus- und Verkleide-Spielen fasziniert, machte ich vor vielen Jahren meine Freude  zum Beruf. Die Intention war, meine Kreativität und Vielseitigkeit zu leben und damit Kindern Freude zu bereiten. Ausbildungen in Tanz,  Gesang, Clownerie, Schauspiel, Jonglage, Akrobatik, Volkskultur und  zuletzt in Ballonkunst brachten ein ständiges Wachsen an neuen Ideen. Mehr über meine Vielseitigkeit gibt es auf www.julias-kinderevents.at zu lesen

 

In meinen Programmen achte ich stets darauf den Kindern Werte wie Toleranz, Achtsamkeit und harmonisches Miteinander mitzugeben. Der  Schutz gegen Missbrauch und Verletzung von Kindern ist mir ein großes Anliegen, darum wirkte ich von 2010-2015  im Projekt "Mein Körper gehört mir" in Volksschulen mit. Seit 2011 gibt es, in Zusammenarbeit mit dem Verein "Große schützen Kleine", den Badesicherheitstag für Volksschulkinder, sowie das Kindergarten-Projekt "BärenSicher-Bärenstark" mit der Sicherheitsclownin Popolina.

 

Seit 2013 führe ich paralell das Unternehmen Balloondreams, in dem ich meine Kreativität in Form von Ballondekoration und Ballongeschenken sehr vielseitig und bunt umsetzen kann. 

 

Privat lebe ich sehr zufrieden auf einem romantischen Pferdegestüt. Meine Hündin Mala, mein Garten und die Natur um mich herum sind meine großen Freuden. 

 

Ich wünsche viel Freude beim Durchsehen meiner Website! 

Liebe Grüße, 

Julia


Ein paar private Impressionen...